901275818-60a04942-1d6a-45fe-b143-32fe819ae8ff4-1gBZ0j7Aa6

Restkarten an der Abendkasse

Auch dieses Jahr gibt es wieder die letzten Restkarten für den Settchesball an der Abendkasse (12 €)

Im vergünstigten Vorverkauf sind die Eintrittskarten noch bis Samstag für 10 € im Geschätshaus Sperl oder online im Ticketshop erhältlich.

Eppertshausen – Schlager für eine „Veranstaltung für alle Generationen“ gesucht und Gefunden: Der Settchesball wird von der Kolpingsfamilie, St. Valentin und St. Sebastian akribisch vorbereitet. Von Jens Dörr 

Seit kürzlich an der Faschingsbörse in der Eppertshäuser Bürgerhalle die ersten Tickets an den Narren gebracht wurden, läuft der Vorverkauf für den Settchesball am Fastnachtsonntag (7. Februar, Einlass ab 19 Uhr, Beginn um 19.11 Uhr) auf Hochtouren. Um die 1000 Karnevalisten kommen alljährlich zu einer der größten Zusammenkünfte in der Gemeinde, veranstaltet von der Kolpingsfamilie, dem Chor St. Valentin und dem Chor St. Sebastian. Doch auch der Settchesball sei kein Selbstläufer mehr, wie Marcus Schledt, der Vorsitzende der Eppertshäuser Kolpingsfamilie, sagt. Insbesondere die älteren Semester waren in den vergangenen Jahren seltener mit von der Partie. Dem wollen die Veranstalter in diesem Jahr mit einer konzeptionellen Veränderung entgegenwirken.

Den ganzen Bericht der Offenbacher Post gibt es hier

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *